Profi Laser Mining Python

Diese „nackte“ Python verzichtet auf jeglichen Luxus, um zum schnellsten Laser Miner zu werden. Ein wenig Engineering und Können vorausgesetzt.

SchiffstypPython
SpitznameAndrei Glukhov
Kosten100 Mio. Credits
Voraussetzungfür fortgeschrittene / leichtes Engineering
Sprungreichweite15/20 Lichtjahre (voll/leer)
Links zum BuildCoriolis / EDSY
Kommentar„192t in unter 30 in Minuten! Morgen fliege ich in eine HazRES und den dortigen Piraten booste ich einfach davon, wenn sie mich belästigen!“

– Wie viele Mining Laser kann ein möglichst großer Energieverteiler gleichzeitig betreiben, um einen Asteroiden komplett abzuernten, bevor ihm der Saft ausgeht?
– Wie viele aktive Sammler braucht es, um alles auch schnell genug einzusammeln?
– Wie viel Frachtraum passt in ein Schiff, um diese Arbeitsgeschwindigkeit möglichst lange aufrechtzuerhalten, bevor selbiger voll ist?
– Wie beweglich ist das Schiff, damit auch Suche und Anflug der Asteroiden schnell von statten geht?

Hier geht es um das sogenannte „Meta“, das „Minmaxing“, die Suche nach dem bestmöglichen auf dem Papier sowohl in der Realität.

Das Ergebnis ist die „Andrei Glukhov“. Kein Platz für einen Schild, hohes Risiko, aber auch der wohl höchste Nevrenkitzel, den Laser Mining erreichen kann.
Der Energieverteiler benötigt mindestens Grad 3 Waffenfokus + Superleiter.
Die Triebwerke sollten so weit wie möglich Aggressives Antriebstuning + Dragantriebe erhalten.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner