Elite: Dangerous spielt in unserer Heimatgalaxie, der Milchstraße. Sie ist eine scheibenartige Balkenspiralgalaxie und hat eine ungefähre Ausdehnung von 150.000 Lichtjahren sowie eine Dicke von rund 3000 Lichtjahren in der Scheibenebene und etwa 16.000 Lichtjahren in ihren Kernregionen. Gängigen Schätzungen zufolge enthält die Milchstraße zwischen 100 und 400 Milliarden Sterne.

Die Milchstraße ist rund 13,6 Milliarden Jahre alt und damit kaum älter als das Universum selbst. Ihre charakteristische Form hat sie erst im Laufe von einigen Milliarden Jahren bekommen. Sie hat in der Zeit eine turbulente Geschichte durchlebt und dabei auch eine Vielzahl von Satellitengalaxien vereinnahmt. Ihr Entstehungsprozess ist aber noch nicht abgeschlossen und in einigen weiteren Milliarden Jahren wird die Milchstraße vermutlich ganz anders aussehen.

Grund genug, sich ein wenig eingehender mit ihr zu beschäftigen.

Kurze Geschichte

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et

Read More »

Der Kern

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et

Read More »

Die Spiralarme

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et

Read More »

Rand und Halo

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et

Read More »

Regionen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et

Read More »

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner